Initialienbox selber machen

Valentinstag Geschenk selber machen: Initialienbox

Am schönsten ist es doch wenn man zum Valentinstag ein Geschenk selber macht. Ich zeige dir heute eine Verpackungsidee: Eine Box in Form des Anfangsbuchstabens deines Lieblings. Die Anleitung lässt sich auf alle Buchstaben anwenden. Natürlich eignet sich die Verpackung auch als Geburtstagsgeschenk oder für Mutter-und Vatertag. Oder du bastelst eine Herzbox mit dem gleichen System. Tobe dich aus.

Du brauchst:

  • Versandkarton
  • Karton in deiner Wunschfarbe 240 g/m² (in meinem Fall weißes Waffelmuster-Papier)
  • Bleistift, Schere, Bastelkleber, Lineal, Messer

Valentinstag Geschenk selber machen: Ran an den Karton

Buchstabe auf Versandkarton zeichnen

Zeichne dir auf Versandkarton den entsprechenden Buchstaben. Dein Buchstabe sollte an den meisten Stellen eine Breite von 5 cm haben. Du willst da ja auch Platz für ein paar Dinge haben. Insgesamt hat mein Buchstabe eine Höhe von 22 cm.

Valentinstag Geschenk selber machen Buchstabe ausschneiden

Schneide den Pappkartonbuchstaben aus und lege ihn als Vorlage auf dein Kartonpapier. Zeichne den Buchstaben nach. Dieser wird später der Boden deiner Box, damit man die Klebestellen nicht sieht.

Boden ausschneiden

Schneide den farbigen/weißen Buchstaben nicht genau an der Bleistiftlinie aus, sonder 2-3 mm kleiner, damit er nachher gut in die Box passt.

Rand zuschneiden

Nun schneidest du dir aus deinen Karton die Randstreifen aus. Meine haben eine Höhe von 7 cm inklusive einer Klebekante von 1 cm. Somit wird der Karton eine Höhe von 6 cm haben. Zeichne dir auf jeden Streifen die 1 cm Klebekante ein und falze sie. Ich verwende zum Falzen immer die nicht scharfe Kante eines Messers.

Rand ausmessen

Nach dem Falzen legst du ein Randteil bündig an eine Seite deines Versandkarton-Buchstabens und markierst dir die entsprechende Länge des Kartons mit Bleistift. Hier wird dann wieder gefalzt.

Rand abmessen

Ebenso schneidest du die Klebekante ein wie im Bild zu sehen.

Rand vermessen

Dann geht es weiter mit dem angrenzenden Rand des Kartons, hier verfährst du genauso.

Nun kann geklebt werden!

Rand ankleben

Dann kannst du das Randstück mit Flüssigkleber aufkleben. Hier gilt lieber zu wenig als zu viel Kleber. Dann trocknet er schneller durch und du musst nicht zu lange die zwei Kartons zusammenhalten.

an den Rundungen, Ecken schneiden an der Klebekante

Jedes Randteil wird nun so ausgemessen und aufgeklebt. Bei Rundungen schneidest du Zacken in die Klebelasche.

Boden einkleben

Ist der ganze Rand fertig geklebt, dann kannst du noch die Überlappungen der Randstücke zusammenkleben. Bzw. in meinem Fall musste ich den Rand noch zurechtschneiden, damit er auf gleicher Ebene ist. Da hab ich wohl nicht so ordentlich gearbeitet.

Zum Schluss klebst du deinen weißen Buchstaben als Boden in deine Box. Eventuell musst du hier auch noch an ein paar Stellen ausbessern und den Buchstaben an manchen Seiten zurechtschnippeln.

Valentinstag geschenk selber machen

Auch eine Herzchenbox kannst du auf diese Art machen:

Herzschachtel selber machen

Hier habe ich noch ein paar Ideen zum Füllen der Box: Süßkram, Schaumbad in kleinen Flaschen, selbstgemachte Bade-Bomben, Kerzen, Gutschein, Teebeutel (vielleicht in Herzform), Konfetti aus Esspapier, Liebesbotschaften, Socken die Rocken…..

Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Franzi

Diese Idee bei Pinterest merken:

Initialienbox selber machen

Diese Idee könnte dir auch gefallen: Holzsschachtel mit Stickerei verzieren

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.