Holzschachtel mit Stickerei verzieren

Holzschachteln verzieren mit Stickerei

Holzschachteln mit einer Stickerei zu verzieren, macht nicht nur Spaß, sondern sieht danach auch noch schön aus und kann als Geschenkverpackung dienen. Ich benutze hierzu immer leere Käseschachteln – diese gibt es aber auch so als Spanschachteln zu kaufen.

  • Spanschachtel
  • Bleistift, Papier, Schere, Radiergummi
  • Nahtauftrenner oder kleiner Handbohrer
  • Schleifpapier
  • Stickgarn und Nadel
  • evtl. Filz oder Tonpapier

Holzschachteln verzieren mit Stickerei

Käseschachtel verzieren Vorlage zeichnen

Als erstes benötigst du eine Vorlage. Diese kannst du dir aus ausdrucken oder selbst malen.

Holzschachteln verzieren Vorlage auf Schachtel uebertragen

Die Vorlage wird anschließend ausgeschnitten und mit Bleistift auf den Deckel übertragen. Die filigranen Details meines Vogels habe ich frei auf den Deckel gezeichnet.

Spanschachtel verzieren Loecher bohren

Dann geht es ans Löcher bohren. Hierzu habe ich einen Nahtauftrenner verwendet. Da das Holz einer Spanschachtel nicht so dick ist, geht das ganz gut. Dennoch muss man vorsichtig arbeiten, damit nicht plötzlich der Rand des Deckels abgeht. Der Abstand der Löcher sollte jeweils mindestens 0,5 cm betragen. Falls du einen kleinen Handbohrer zu Hause hast, eignet sich dieser auch perfekt für diesen Arbeitsschritt.

Spanschachtel verzieren schleifen

Wenn alle Löcher gebohrt sind, nimm dir ein Schleifpapier zu Hand und schleife die Vorder- und Rückseite.

Holzschachteln verzieren radieren

Zusätzlich sollte auf der Vorderseite des Deckels, noch die Bleistift- Vorzeichnung wegradiert werden.

Holzschachteln verzieren sticken

Jetzt kannst du mit dem Sticken beginnen. Hierfür suche ich mir erst einmal die Farben aus, die ich verwenden möchte. Dann ein Stück Stickgarn abschneiden, einen Knoten an einem Ende machen, Nadel auffädeln und loslegen.

Holzbox verzieren verkleiden

Nach dem Sticken, kannst du auf der Innenseite des Deckels Filz oder Buntpapier aufkleben, damit man die Knoten und das Garn-Chaos nicht sieht.

Holzschachteln verzieren mit Stickerei

Da sind sie nun meine zwei verliebten Vögel. Das Auge habe ich mit Bleistift gemalt, da dies einfach zu klein zum Sticken war.

Jetzt noch einen Gutschein oder ein Gedicht schreiben, Pralinen selbermachen, einen Käse (*grins*) oder ein Schmuckstück kaufen und ab damit in die bestickte Box. Dann kann der Valentinstag, Geburtstag kommen. Oder einfach mal Danke sagen, dafür braucht es kein bestimmtes Datum.

Viel Spaß beim Nachmachen !

Deine Franzi

Diese Idee bei Pinterest merken:

Holzschachtel verzieren mit Stickerei

Dieses DIY könnte dir auch gefallen: Schachtel falten

2 Kommentare

  • Carina

    Hallo Franzi,

    deine Stickerei auf Holz ist eine tolle Idee. Daran hatte ich noch gar nicht gedacht.
    Ich habe einige dieser Spanschachteln von Käse angesammelt und bin auf der Suche nach Verwertungsideen. Unser Käse ist allerdings nur auf einer Seite in Holz verpackt, weswegen ich immer 2 gleich große Durchmesser habe und keine Schachtel daraus machen kann — oder gibt es da einen Trick?

    Freundlichen Gruß
    Carina

    • DasIstYeah

      Hallo Carina,
      freut mich mega, dass dir die Idee gefällt. Leider habe ich da keinen Trick parat. Meine Käseverpackung hatte immer einen Boden und Deckel.
      Tut mir Leid. Aber vielen Dank für deine Frage !
      Liebe Grüße
      Franzi

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.