drei aus Versandkarton gebastelte Schnecken kriechen um eine Pflanze in einem Betonübertopf

Schnecken aus Karton

Versandkarton hat doch jeder daheim. Mit wenig Aufwand könnt ihr daraus diese süßen Karton Schnecken basteln. Eine schöne Deko für den Frühling.

Husch, husch weg da von meiner Pflanze ! Also so echte Schnecken brauche ich jetzt nicht unbedingt an meinen grünen Lieblingen. Aber aus Karton als Deko sind Sie ganz nett anzuschauen. Man braucht dafür wirklich nicht viel und im Nu hat man eine kleine Frühlingsdeko gebastelt.

  • Versandkarton
  • Teppichmesser und Schneideunterlage
  • doppelseitges Klebeband oder Heißklebepistole
  • Draht
  • 2 kleine Holzperlen (oder Bügelperlen)
  • Nadel
  • Acryl- oder Wasserfarbe, Pinsel

1. Karton in Streifen schneiden

drei 1cm breite und 25 cm lange Kartonstreifen liegen auf einer weißen Fläche

Als erstes wird der Versandkarton in 1cm breite Streifen geschnitten. Am Besten funktioniert dies mit einem Teppichmesser auf einer Schneideunterlage. Für das Schneckenhaus benötigst Du einen 50cm langen Streifen. Für den Körper 20 cm. (Ich habe mit drei 25cm langen Streifen gearbeitet, da ich keinen größeren Karton da hatte)

2. Karton rollen

Schnecken aus Karton, aus einem Kartonstreifen wurde ein Schneckenhaus gewickelt, wie auch ein Kopf und Körper diese einzelen Teile liegen auf einem weißen Untergrund

Nun wird der 50cm lange Streifen gerollt und am Ende mit doppelseitigen Klebeband fixiert. Der andere Streifen wird je nachdem wie groß euer Schneckenkopf werden soll auch eingerollt und festgeklebt. Dann den Körperstreifen wie auf dem Bild falten und anschließend beiden Teile zusammenkleben. Nun noch das hintere Teil der Schnecke zurechtschneiden.

3. Anmalen und Fühler bauen für die Schnecken aus Karton

Schnecken aus Karton, eine pinke Kartonschnecke liegt auf einer weißen Fläche, ein Fühler aus Draht und einer Holzperle ist bereits am Schneckenkopf befestigt. Der andere Fühler liegt noch daneben

Jetzt kann deine Schnecke angemalt werden. Dann pickst Du mit einer Nadel zwei tiefe Löcher für die Fühler in den Kopf. Die Fühler baust Du aus Holzperlen und Draht. Nur noch die Fühler in die Löcher stecken und FERTIG ! Falls die Schnecken dir noch zu langweilig sind, kannst du Sie natürlich auch noch mit Glitzer, Pailletten etc. verzieren. Oder einfach bunt anmalen. Tobe dich da ganz nach deinem Geschmack aus!

Schnecken aus Karton basteln

Mit doppelseitigen Klebeband kann man sie dann auch an Regalen oder Blumentöpfen hochkriechen lassen. YEAH !

Viel Spaß beim Basteln –
Deine Franzi

Diese Idee bei Pinterest merken:

Upcycling von Versandkarton, eine gebastelte Schnecke für ein schöne Frühlingsdeko
Schnecken aus Karton

Diese Idee könnte dir auch gefallen: Geometrischer Wandblumentopf

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.