Sommerliche Windlichter aus Transparentpapier, Selbstmachen, Upcycling

Sommerliche Windlichter

Sommerliche Windlichter aus Schraubgläser selbermachen. Schöne Upcycling- Idee für den Sommer. Aus nur wenigen Materialien kannst du die Windlicher basteln.

Werbung // Partner: Tonerpartner.de // Feierabend, ab auf die Terrasse, Musik an, Kerzen anzünden, Wein einschenken, Füße hoch und den lauen Sommerabend genießen. Jetzt ist es bald wieder soweit – YEAH. Damit du auch bei schönen Kerzenschein deinen Feierabend genießen kannst, gibt es heute ein leichtes DIY für sommerliche Windlichter. Also dann mal ran an die Basteltische!

  • leere Schraubgläser
  • Ausdruck eines Motives deiner Wahl
  • Transparentpapier (100g/m²)
  • wasserfesten Stift
  • Heißklebepistole / Kleber
  • optional: Draht, Bommelborte, Webband, Furnier, Wolle

1. Vorlage ausdrucken

Als erstes suchst du dir eine Vorlage im Internet und druckst diese für die sommerlichen Windlichter aus. Falls gerade zufällig deine Patrone oder dein Toner leer ist, schau doch mal bei Tonerpartner.de vorbei. Einfach dein Druckermodell in die Suchmaske eingeben und schon werden die passenden Toner/Patronen angezeigt.

Sommerliche  Windlichter aus Transparentpapier, Tonerpartner Karton

Ich habe mich für einen kompatiblen Toner entschieden, da der viel kostengünstiger ist. Nach einem Tag war der Toner auch schon da.

Sommerliche Windlichter aus Transparentpapier, Toner einlegen

Auspacken und ab damit in den Drucker.

Sommerliche Windlichter aus Transparentpapier, Testdruck

So erst einmal einen Probedruck machen. Ich habe keinen Unterschied beim Druck mit dem kompatiblen Toner zum Originaltoner feststellen können. Es muss also nicht immer ein teurer Markentoner als Ersatz gekauft werden.

2. Transparentpapier zuschneiden und Vorlage abpausen

Sommerliche Windlichter aus Transparentpapier, Transparentpapier zurecht schneiden

Nun nimmst du ein Transparentpapier und wickelst es einmal um dein Schraubglas. Dann markierst du wie auf dem Bild die Höhe und Länge. Es sollte die gleiche Höhe wie das Glas haben, damit auch der nicht so
schöne Schraubglasrand abgedeckt wird. Bei der Länge aufpassen, dass sich die Enden ein wenig überlappen und dadurch eine Klebelasche entsteht. Jetzt das Transparentpapier entsprechend zuschneiden.

Sommerliches Windlicht aus Transparentpapier, Vorlage abpausen

Jetzt kann die Vorlage auf das Transparentpapier abgepaust werden. Da ich einen Schwarz-Weiß- Drucker habe, aber einen türkisen Vogel wollte, habe ich mich für diese Alternative entschieden. Natürlich kannst du deine Vorlage auch direkt auf das Transparentpapier drucken. Dafür solltest du in deinem Schreibprogramm das Querformat auswählen und dein Bild in die Mitte platzieren. Nach dem Ausdrucken das Transparentpapier entsprechend zuschneiden, damit es um dein Glas passt und das Motiv an der gewünschten Stelle ist. Je nachdem was dir besser gefällt oder welche Alternative für dich einfacher umzusetzen ist.

3. Optional: Ein Henkel für die sommerlichen Windlichter

Sommerliches Windlicht aus Transparentpapier, Henkel aus Draht formen und befestigen

Hierfür einen Blumendraht zweimal wie im Bild um das Glas wickeln, leicht verzwirbeln, aber noch nicht ganz festzurren. Dann nimmst du noch ein Stück Draht und biegst daraus einen Henkel. Diesen kannst du dann in den Draht, welchen du bereits um das Glas gewickelt hast, einfädeln. Anschließend alle Enden schön fest verzwirbeln und abschneiden.

4. Sommerliche Windlichter verzieren

Sommerliche Windlichter aus Transparentpapier, Verzieren mit Bommelborte, Furnier, Bändern

Jetzt kann die Transparentfolie mit Kleber am Glas befestigt werden. Dann gehts auch schon ans Verzieren. Bommelborten, Webbänder, Wolle, Furnier, alles was gefällt kann aufgeklebt werden.

Schon sind die sommerlichen Windlichter fertig für den Einsatz am Feierabend und natürlich auch für alle anderen lauen Abende im Sommer. Hoffentlich kommen diese Tage bald – bis dahin sitze ich eben am Basteltisch – ist auch schön!

Viel Spaß beim Nachmachen – Eure Franzi

Diese Idee bei Pinterest merken:

Sommerliche Windlichter aus Transparentpapier, selbstmachen, Basteln, Upcycling aus Schraubglas

Diese Idee könnte dir auch gefallen: Geometrischer Kolibri aus Modelliermasse

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.