Registerblätter selbermachen mit kostenloser Vorlage

Registerblätter selbermachen

Warum nicht mal Registerblätter selbermachen? Auch wenn man viele Dinge heute digital bekommt und auf Festplatte speichern kann, gibt es doch noch viel Papierkram. Dafür braucht man dann einfach einen Ordner und Trennblätter, damit alles seine Ordnung hat. Jetzt war es mal wieder soweit und ein neuer Ordner musste angelegt werden. Irgendwie hatte ich Lust, dafür meine eigenen Trennblätter zu gestalten. Und damit du dir die Arbeit sparst, gibt es hier eine kostenlose Vorlage für die Registerblätter zum Selbermachen.

  • 11 Blatt festes Papier
  • Schere, Locher

1. Vorlagen ausdrucken und Nummern ausschneiden

Registerblätter selbermachen, Vorlagen ausdrucken

Beide Vorlagen jeweils einmal ausdrucken.

Registerblätter selbermachen, Register ausschneiden

Dann die Registernummern ausschneiden und in der Mitte falten.

2. Registerblätter kleben

Registerblätter selbermachen, Register an Papier kleben

Nun können auch schon die Registernummern aufgeklebt werden.

Registerblätter selbermachen, Register an Papier kleben

Beim Register Nummer 1 ist es nicht schwer, die richtige Position zum Aufkleben zu finden.

Für die Nummer 2, legst du ein leeres Blatt einfach bündig auf das erste Registerblatt (siehe Bild). So kannst du gut anhand der 1. Regsiterblattseite die Position für die Nummer 2 bestimmen und festkleben. Nun einfach mit den anderen Nummern so weiter machen und den folgenden Punkt beachten:

Registerblätter selbermachen, Rückseite

Die Rückseite muss so aussehen: Die Linie auf der Registerzahl schließt genau mit dem Rand deines Papieres ab. Damit auch alle Zahlen mit dem gleichen Abstand aufgeklebt werden und es zum Schluss ordentlich aussieht.

Dann bist du auch schon fertig mit deinen selbstgemachten Registerblättern. Noch lochen, einheften und schön Ablage machen. Viel Spaß beim Nachbasteln – Eure Franzi

Diese Idee bei Pinterest merken:

Registerblätter selbermachen mit kostenloser Vorlage

Diese Idee könnte Dir auch gefallen: Schraubglas mit bestickten Filz für Kleinkram

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.